SARS-CoV-2

Die aktuelle Situation stellt auch die Feuerwehren vor eine große Herausforderung!
Die Aufrechterhaltung der Gefahrenabwehr genießt besondere Priorität. Es soll das Ziel verfolgt werden, die Geschwindigkeit der Ausbreitung zu reduzieren und die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr zu erhalten!…

zurück

Beschreibung

👩🏻‍🚒👩🏻‍🚒INFOS zu SARS-CoV-2👩🏻‍🚒👩🏻‍🚒
Die aktuelle Situation stellt auch die Feuerwehren vor eine große Herausforderung!
Die Aufrechterhaltung der Gefahrenabwehr genießt besondere Priorität. Es soll das Ziel verfolgt werden, die Geschwindigkeit der Ausbreitung zu reduzieren und die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr zu erhalten!

‼️‼️‼️
Für die Feuerwehr der Stadt Kelkheim werden nun folgende Maßnahmen ergriffen (Stand 09.06.2020):

-Der Dienstbetrieb der Jugendfeuerwehren und Kinderfeuerwehren wird, bis min. Ende der Sommerferien 2020 ausgesetzt!
-Der Dienstbetrieb der Einsatzabteilung darf wieder stattfinden. Auf Abstand und Hygieneregeln ist zu achten!
-Bei Übungen und Veranstaltunen in den Feuerwehrhäusern ist auf ausreichende Belüftung, Abstandsregeln zu achten. Übungen sind möglichst im freien durchzuführen.
-Ein geeigneter Mund-Nase-Schutz ist immer dann zu tragen wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
-Einsatzkräfte mit jeglichen, grippeähnlichen Krankheitserscheinungen bleiben bei Einsätzen und Übungen ect. fern!
-Einsatzkräfte welche in den letzten Wochen in einem Risikogebiet waren, oder Kontakt mit einem Corona-Patienten hatten, haben dem Feuerwehrdienst fern zu bleiben.
-Es gelten bestimmte Hygienevorschriften für alle Mitarbeiter des Haupt und Ehrenamtes

👩🏻‍🚒👩🏻‍🚒👩🏻‍🚒👩🏻‍🚒Corona-Schutzmaßnahmen👩🏻‍🚒👩🏻‍🚒👩🏻‍🚒
Um Euch und uns bestmöglich zu schützen, tragen unsere Einsatzkräfte einen Mund-Nasen-Schutz im Einsatzdienst. Dieser soll eine Ansteckung innerhalb der Einsatzkräfte, aber auch zu Passanten verhindern.
Für bestimmte Einsatzlagen, (z.b. Kontakt zu COVID-19 Patienten), stehen selbstverständlich FFP2 und FFP3 Masken zur Verfügung.

Diese Maßnahmen sind wichtig um auch in diesen Zeiten rund um die Uhr professionelle Hilfe leisten zu können!
Wir stehen in ständigen Kontakt mit Stadt- und Kreisverwaltung und werden die Maßnahmen je nach Lage anpassen!