Feuer in Gebäude – Menschenleben in Gefahr

In einem Einfamilienhaus wurde ein Feuer gemeldet. Laut Meldung sollte sich noch eine Person im Gebäude befinden. Bei eintreffen der Feuerwehr, wurde eine Person bereits von Polizei und Rettungsdienst gerettet, das Gebäude war stark verqualmt. Ursache war ein angekokelter Gegenstand auf dem Herd.
Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Belüften des Gebäudes.


zurück

Beschreibung

In einem Einfamilienhaus wurde ein Feuer gemeldet. Laut Meldung sollte sich noch eine Person im Gebäude befinden. Bei eintreffen der Feuerwehr, wurde eine Person bereits von Polizei und Rettungsdienst gerettet, das Gebäude war stark verqualmt. Ursache war ein angekokelter Gegenstand auf dem Herd.
Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Belüften des Gebäudes.

Zusätzliche Information

Alarmstichwort

Alarmierte Kräfte

, , , ,

Datum

18.04.2019

Ort

Fischbach

Straße

Taunusstraße

Einsatzart

Feuer

Einsatzbeginn

22:00 Uhr

Einsatzdauer

1 Std.

Einsatznummer

070

Zusätzliche Kräfte

Polizei, Rettungsdienst

Jahr

2019